Oliver Hering hat am 25.05.2020 seine Arbeit mit dem Titel „Schädigung in der Kaltmassivumformung: Entwicklung, Auswirkungen und Kontrolle“ erfolgreich verteidigt. Diese entstand aus dem Projekt A02 – Schädigungsbeeinflussung beim Kaltfließpressen des TRR 188. Der Vortrag ist in der Mediathek zu finden. Trotz der schwierigen Umstände einer virtuellen Prüfung hat er diese mit Auszeichnung bestanden.